Energiewende Großdemo Berlin 30.11.201316.000 Menschen forderten am 30. November 2013 von der künftigen Bundesregierung, die Energiewende mit Erneuerbaren Energien voran zu treiben, statt Fracking, Kohle und Atom zu fördern. Ihr wart dabei!

Die Empörung über die geplante Energiepolitik ist deutlich. Die Bevölkerung will wesentlich schneller aus der Atomkraft aussteigen und kann nicht verstehen, warum Energiekonzerne, die immer noch auf Kohle und Atom setzen, auch noch subventioniert werden.Energiewende Großdemo Berlin 30.11.2013 Bleiben Union und SPD bei ihrem schändlichen Vorhaben, dann wird die Demo in Berlin erst der Auftakt für weitaus größere Proteste gewesen sein.

Wie uns berichtet wurde, hat die Busfahrt reibungslos funktioniert und es gab auch keinerlei Beschwerden.

Allen Beteiligten und den Organisatoren vielen Dank für das tolle Engagement!

Hier noch ein Video der Demo von .ausgestrahlt: